Verein Legalize it!

Hanf, Kiffen, THC und die Gesetze zur Verfolgung von Cannabis

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
start [2019/05/13 15:06]
fabian
start [2019/05/23 16:14] (aktuell)
fabian
Zeile 13: Zeile 13:
 ===== Verein Legalize it! ===== ===== Verein Legalize it! =====
 **[[verein_li:​aktuell|Aktuelles]] | [[verein_li:​agenda|Agenda]] | [[verein_li:​verein|Verein]] | [[verein_li:​statuten|Statuten]] | [[verein_li:​jahresberichte|Jahresberichte]] | [[verein_li:​mitgliedschaft|Mitglied­schaft]] | [[verein_li:​abonnement|Abonnement]] |  [[verein_li:​legalize_it|Magazin Legalize it!]] | [[verein_li:​alte_ausgaben|Ausgaben 18-83]] | [[verein_li:​thc-politik|THC-Politik]] | [[verein_li:​thc-justiz|THC-Justiz]] | [[verein_li:​thc-kultur|THC-Kultur]] | [[verein_li:​thc-szene|THC-Szene]] | [[verein_li:​shit_happens|Rechtshilfe­broschüre Shit happens]] | [[verein_li:​alte_auflagen|Auflagen 3-11]] | [[verein_li:​rechtsauskuenfte|Rechtsauskünfte]] | [[verein_li:​firmenliste|Firmen­mitglieder]]** **[[verein_li:​aktuell|Aktuelles]] | [[verein_li:​agenda|Agenda]] | [[verein_li:​verein|Verein]] | [[verein_li:​statuten|Statuten]] | [[verein_li:​jahresberichte|Jahresberichte]] | [[verein_li:​mitgliedschaft|Mitglied­schaft]] | [[verein_li:​abonnement|Abonnement]] |  [[verein_li:​legalize_it|Magazin Legalize it!]] | [[verein_li:​alte_ausgaben|Ausgaben 18-83]] | [[verein_li:​thc-politik|THC-Politik]] | [[verein_li:​thc-justiz|THC-Justiz]] | [[verein_li:​thc-kultur|THC-Kultur]] | [[verein_li:​thc-szene|THC-Szene]] | [[verein_li:​shit_happens|Rechtshilfe­broschüre Shit happens]] | [[verein_li:​alte_auflagen|Auflagen 3-11]] | [[verein_li:​rechtsauskuenfte|Rechtsauskünfte]] | [[verein_li:​firmenliste|Firmen­mitglieder]]**
-</​WRAP>​ 
- 
-<WRAP left round ligruen 100%> 
-===== Projekt Initiative ===== 
-**Für das Projekt Initiative ist Ende Januar ein neuer Träger­verein gegründet worden. Weitere Informationen dazu werden folgen.** 
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
  
Zeile 23: Zeile 18:
 ===== Unterstütz unsere Arbeit ===== ===== Unterstütz unsere Arbeit =====
 **Damit wir diese Informationen weiterhin erarbeiten und publizieren können. Merci für deine Unterstützung:​ [[verein_li:​mitgliedschaft|Mitgliederbeitrag]] oder [[spende|Spende]] | [[https://​www.hanflegal.ch/​forms/​kontakt.html|Kontaktformular]]** **Damit wir diese Informationen weiterhin erarbeiten und publizieren können. Merci für deine Unterstützung:​ [[verein_li:​mitgliedschaft|Mitgliederbeitrag]] oder [[spende|Spende]] | [[https://​www.hanflegal.ch/​forms/​kontakt.html|Kontaktformular]]**
 +</​WRAP>​
 +
 +<WRAP left round ligruen 100%>
 +===== Projekt Initiative =====
 +**Für das Projekt Initiative ist Ende Januar ein neuer Träger­verein gegründet worden. Weitere Informationen dazu werden folgen.**
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
  
Zeile 28: Zeile 28:
  
 ===== Aktuelles ===== ===== Aktuelles =====
-^13.5.2019 - Nicht verpassen: Nächstes Wochenende ist die CannaTrade 2019!^ +^23.05.2019 - Schön wars an der CannaTrade 2019!^ 
-[[https://​cannatrade.ch/​|{{:​verein_li:​aktuell_181117_ct19-logo2.png?​200  ​|CannaTrade 2019 vom 17. bis 19. Mai}}]] +Letzte Woche fand die [[https://​cannatrade.ch/​|Canna­Trade]] statt es waren wieder einmal drei sehr **interessante Tage**! Nicht nur für uns, sondern hoffentlich auch für die 11'000 Besuchenden (und 1'600 Business Visitors)Wir konnten an unserem Stand mit zahlreichen [[verein_li:​verein|Interessierten]] sprechen, Fragen beantworten,​ unseren ​[[verein_li:​verein|Verein]] präsentieren,​ über diverse Aspekte von Hanf und dessen ​[[thc_recht:umgang|Umgang]] in der Schweiz diskutieren sowie [[:spende|Spenden]] sammeln.\\ Ein **grosses Dankeschön** geht an diejenigen [[verein_li:​mitgliedschaft|Mitglieder]],​ die tatkräftig mitgeholfen haben und ohne deren Einsatz ein solcher Auftritt nicht möglich gewesen wäre. Auch dem [[https://​cannatrade.ch/​|Canna­Trade]]-Team gebührt Dank für einen reibungslosen AblaufDie Stimmung war gut und sogar das Wetter hat mitgespielt - was will man/frau mehr?\\ Nächstes Jahr wird die Messe wieder in Bern stattfinden. Es würde uns freuen, dich dann an unserem Stand begrüssen zu dürfen. <wrap ligruen>​Legalize it!</​wrap>​
-Wie bereits im [[verein_li:​aktuell#​winter_1819|Februar]] und [[verein_li:aktuell#​fruehling_2019|März]] erwähnt, findet die diesjährige Schweizer Hanf-Messe **[[https://​cannatrade.ch|CannaTrade]] vom 17bis 19. Mai** in Zürich-Oerlikon statt ([[https://www.cannatrade.ch/​index.php?​pid=401#​Location|Halle 622]]). +
-Wir freuen uns auf drei unvergessliche Tage rund um das Thema Hanf!+
  
 ---- ----
  
-^13.5.2019 - Studie zu Cannabiskonsum aus gesundheitlichen und medizinischen Gründen^ +^13.05.2019 - Studie zu Cannabiskonsum aus gesundheitlichen und medizinischen Gründen^ 
-Das Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung [[https://​www.isgf.uzh.ch/​de.html|ISGF]] führt im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit [[https://​www.bag.admin.ch/​bag/​de/​home.html|BAG]] eine Studie mit einer [[http://​www.isgf.ch/​medcan-de|Online-Befragung]] und Interviews durch. Es geht dabei um den legalen und illegalen Konsum von **Cannabis als Medikament** bzw. die Selbstmedikation.\\ Auch wenn die Studie den Titel «Cannabiskonsum:​ Rekreative oder medizinische Beweggründe?​» trägt, so geht es **nicht um den blossen Freizeitkonsum**. In den [[http://​www.isgf.ch/​medcan-de|Teilnahmekriterien]] wird darauf hingewiesen,​ dass es um den Konsum aus gesundheitlichen und medizinischen Gründen geht. Wer die erwähnten Kriterien erfüllt, sollte [[http://​www.isgf.ch/​medcan-de|teilnehmen]] - denn vielleicht überzeugen verlässliche Daten die Politik, in diesem Bereich endlich vorwärtszumachen und die unnötig hohen Schranken abzubauen.\\ Ein unkomplizierter Zugang zu [[thc_recht:​medizin|Cannabis als Medikament]] könnte vielen Kranken helfen und die Abhängigkeit ​und Nebenwirkungen ​herkömmlicher Arzneimittel ​verringern.+Das Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung [[https://​www.isgf.uzh.ch/​de.html|ISGF]] führt im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit [[https://​www.bag.admin.ch/​bag/​de/​home.html|BAG]] eine Studie mit einer [[http://​www.isgf.ch/​medcan-de|Online-Befragung]] und Interviews durch. Es geht dabei um den legalen und illegalen Konsum von **Cannabis als Medikament** bzw. die Selbstmedikation.\\ Auch wenn die Studie den Titel «Cannabiskonsum:​ Rekreative oder medizinische Beweggründe?​» trägt, so geht es **nicht um den blossen Freizeitkonsum**. In den [[http://​www.isgf.ch/​medcan-de|Teilnahmekriterien]] wird darauf hingewiesen,​ dass es um den Konsum aus gesundheitlichen und medizinischen Gründen geht. Wer die erwähnten Kriterien erfüllt, sollte [[http://​www.isgf.ch/​medcan-de|teilnehmen]] - denn vielleicht überzeugen verlässliche Daten die Politik, in diesem Bereich endlich vorwärtszumachen und die unnötig hohen Schranken abzubauen.\\ Ein unkomplizierter Zugang zu [[thc_recht:​medizin|Cannabis als Medikament]] könnte vielen Kranken helfen und die Abhängigkeit ​sowie die Nebenwirkungen ​von herkömmlichen Arzneimitteln ​verringern.
  
 ---- ----
start.1557752819.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/05/13 15:06 von fabian