Verein Legalize it!

Hanf, Kiffen, THC und die Gesetze zur Verfolgung von Cannabis

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


thc_recht:erkennungsdienstlicheerfassung

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Erkennungsdienstliche Erfassung

Im Kanton Bern scheinen sehr häufig erkennungsdienstliche Erfassungen angeordnet zu werden, auch wenn es nur um eine Übertretung geht. Hier ein Beispiel (ohne DNA-Profil).

 

Bei einem Verdacht auf ein Vergehen wird häufig auch eine erkennungsdienstliche Erfassung durchgeführt: Fingerabdrücke, Abstrich Wagenschleimhaut (WSA, DNA-Profil) u.a. Hier eine entsprechende Verfügung, wenn auch mit einigem Durcheinander: Bei Erfassungsgrund ist die Rede von einer Übertretung, beim Strafartikel wird BetmG 19 erwähnt. Das entspricht sich nicht: 19 = Vergehen, 19a = Übertretung. Auf alle Fälle zeigt das Dokument, wie schnell man bei einer erkennungsdienstlichen Erfassung landet (wenn auch ohne DNA-Profil), selbst wenn man nur ein paar Hanfsamen für sich importiert hat.

thc_recht/erkennungsdienstlicheerfassung.1592915914.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020/06/23 14:38 von sos