Hanf, Kiffen, THC und die Gesetze zur Verfolgung von Cannabis
 

Aus dem Seki

Das waren und sind hektische Wochen! So viele Rechtsauskünfte habe ich selten gegeben: Die Hanfsamenverfolgung hat enorm viele Menschen mit der Polizei in Kontakt gebracht. Deshalb fassen wir auf Seite 2 diese Thematik zusammen und verschieben den nächsten Artikel zum Strassenverkehr.

Der Stand unserer Grossspendensammlung 2015: Wir sind vorangekommen, wenn auch wieder mal so knapp wie möglich. 10’250 Franken in Form von Grossspenden durften wir entgegennehmen, eine weitere über 5’000 Franken ist zugesagt. Damit haben wir die Hälfte der benötigten 30’000 fürs 2015 beisammen. Aber eben: Es ist ja auch bereits Mitte Jahr…

Eine unsäglich traurige Nachricht erreichte uns von Hanf-Info im April 2015: André Fürst ist tot. Sein Einsatz für den Hanf und dessen Möglichkeiten waren ausserordentlich: Die beeindruckende Hanf-Expo 2002 in Murten zum Beispiel wird uns immer in guter Erinnerung bleiben.

In diesen Tagen erscheint «Der Cannabis-Irrsinn», geschrieben vom Basler BaZ-Journalisten Mischa Hauswirth. Wir sind gespannt auf seine Einschätzung der Lage. Herausgegeben hat das Buch der Nachtschattenverlag. Du findest dessen aktuellen Katalog in diesem Versand. Im Austausch dafür hat er für uns Flyer gedruckt und in seinem Versand beigelegt.

Bis Juli bin ich weiterhin Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag Nachmittag gut telefonisch zu erreichen. Während der Sommerpause Juli/August werde ich an mindestens zwei Tagen pro Woche im Büro sein.

Hanfig grüsst euer Sekretär: Sven Schendekehl, Sommer 2015

verein_li/li700101.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/20 11:24 (Externe Bearbeitung)
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki