Hanf, Kiffen, THC und die Gesetze zur Verfolgung von Cannabis
 

Aus dem Seki

Seit einigen Monaten bin ich häppchenweise an der 10. Auflage Shit happens dran, wann immer ich ein paar Stunden dafür frei machen konnte. Vieles ist vorbereitet, angedacht und die problematischen Stellen identifiziert. Nun brauche ich ein paar Wochen, um konzentriert das Shit happens 10 voranzubringen. Dazu sind die nächsten zwei Monate reserviert und ich bitte um Verständnis, dass ich ab Juli bis Mitte August 2016 nur dienstags und donnerstags jeweils am Nachmittag zu erreichen bin.

Der Stand unserer Grossspendensammlung 2016: Damit diese Überarbeitung überhaupt möglich wurde, haben wir zu Grossspenden aufgerufen und diese zum grössten Teil auch erhalten. Somit ist die Zeit bis Ende August 2016 nun abgesichert, hanfigen Dank an alle Spenderinnen und Spender! Die Druckkosten jedoch sind noch offen: Wer dafür eine Spende tätigen kann, ist herzlich dazu eingeladen.

Unsere neuen Aktiven haben die Vorbereitungsarbeiten für eine neue Hanf-Initiative begonnen: Am 20. April 2016 startete die Datenbank, mit der die nötigen Unterstützenden gesammelt werden. Nun sind darin bereits über 9’500 Einträge – ein erster Schritt in Richtung 100’000 ist also getan.

Im September 2016 findet eine weitere CannaTrade statt, wieder mit einem Stand vom Legalize it! Einige haben sich bereits gemeldet, um an unserem Stand zu helfen, weitere Aktive sind gern gesehen und melden sich bitte bis Mitte August. Ein Flyer für die diesjährige Hanfmesse liegt unserem Versand bei.

Hanfig grüsst euer Sekretär: Sven Schendekehl

verein_li/li740101.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/20 11:24 (Externe Bearbeitung)
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki