Verein Legalize it!

Hanf, Kiffen, THC und die Gesetze zur Verfolgung von Cannabis

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung Beide Seiten der Revision
start [2019/05/23 16:14]
fabian
start [2019/06/11 17:25]
fabian
Zeile 28: Zeile 28:
  
 ===== Aktuelles ===== ===== Aktuelles =====
 +^11.06.2019 - Das Magazin Legalize it! Nr. 84 ist erschienen^
 +In diesen Tagen haben unsere [[verein_li:​mitgliedschaft|Mitglieder]] die neueste **Ausgabe Nr. 84** unseres [[verein_li:​legalize_it|Magazins Legalize it!]] im Briefkasten.
 +Darin finden sich Artikel zur aktuellen [[verein_li:​thc-politik|Hanf-Politik]] in der Schweiz, den [[thc_recht:​wenigillegal|Ordnungsbussen]],​ der [[verein_li:​thc-justiz|Hanf-Verfolgung]] 2018 (mit Grafiken) sowie einer merkwürdigen Polizeikontrolle.\\ Als [[verein_li:​mitgliedschaft|Mitglied]] profitierst du unter anderem immer von unseren **aktuellen Infos** rund um das Thema Hanf. Das [[verein_li:​alte_ausgaben|PDF dieser Ausgabe]] wird dann im September online gestellt und für alle zugänglich sein.
 +
 +----
 +
 ^23.05.2019 - Schön wars an der CannaTrade 2019!^ ^23.05.2019 - Schön wars an der CannaTrade 2019!^
 Letzte Woche fand die [[https://​cannatrade.ch/​|Canna­Trade]] statt - es waren wieder einmal drei sehr **interessante Tage**! Nicht nur für uns, sondern hoffentlich auch für die 11'000 Besuchenden (und 1'600 Business Visitors). Wir konnten an unserem Stand mit zahlreichen [[verein_li:​verein|Interessierten]] sprechen, Fragen beantworten,​ unseren [[verein_li:​verein|Verein]] präsentieren,​ über diverse Aspekte von Hanf und dessen [[thc_recht:​umgang|Umgang]] in der Schweiz diskutieren sowie [[:​spende|Spenden]] sammeln.\\ Ein **grosses Dankeschön** geht an diejenigen [[verein_li:​mitgliedschaft|Mitglieder]],​ die tatkräftig mitgeholfen haben und ohne deren Einsatz ein solcher Auftritt nicht möglich gewesen wäre. Auch dem [[https://​cannatrade.ch/​|Canna­Trade]]-Team gebührt Dank für einen reibungslosen Ablauf. Die Stimmung war gut und sogar das Wetter hat mitgespielt - was will man/frau mehr?\\ Nächstes Jahr wird die Messe wieder in Bern stattfinden. Es würde uns freuen, dich dann an unserem Stand begrüssen zu dürfen. <wrap ligruen>​Legalize it!</​wrap>​ Letzte Woche fand die [[https://​cannatrade.ch/​|Canna­Trade]] statt - es waren wieder einmal drei sehr **interessante Tage**! Nicht nur für uns, sondern hoffentlich auch für die 11'000 Besuchenden (und 1'600 Business Visitors). Wir konnten an unserem Stand mit zahlreichen [[verein_li:​verein|Interessierten]] sprechen, Fragen beantworten,​ unseren [[verein_li:​verein|Verein]] präsentieren,​ über diverse Aspekte von Hanf und dessen [[thc_recht:​umgang|Umgang]] in der Schweiz diskutieren sowie [[:​spende|Spenden]] sammeln.\\ Ein **grosses Dankeschön** geht an diejenigen [[verein_li:​mitgliedschaft|Mitglieder]],​ die tatkräftig mitgeholfen haben und ohne deren Einsatz ein solcher Auftritt nicht möglich gewesen wäre. Auch dem [[https://​cannatrade.ch/​|Canna­Trade]]-Team gebührt Dank für einen reibungslosen Ablauf. Die Stimmung war gut und sogar das Wetter hat mitgespielt - was will man/frau mehr?\\ Nächstes Jahr wird die Messe wieder in Bern stattfinden. Es würde uns freuen, dich dann an unserem Stand begrüssen zu dürfen. <wrap ligruen>​Legalize it!</​wrap>​
Zeile 35: Zeile 41:
 ^13.05.2019 - Studie zu Cannabiskonsum aus gesundheitlichen und medizinischen Gründen^ ^13.05.2019 - Studie zu Cannabiskonsum aus gesundheitlichen und medizinischen Gründen^
 Das Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung [[https://​www.isgf.uzh.ch/​de.html|ISGF]] führt im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit [[https://​www.bag.admin.ch/​bag/​de/​home.html|BAG]] eine Studie mit einer [[http://​www.isgf.ch/​medcan-de|Online-Befragung]] und Interviews durch. Es geht dabei um den legalen und illegalen Konsum von **Cannabis als Medikament** bzw. die Selbstmedikation.\\ Auch wenn die Studie den Titel «Cannabiskonsum:​ Rekreative oder medizinische Beweggründe?​» trägt, so geht es **nicht um den blossen Freizeitkonsum**. In den [[http://​www.isgf.ch/​medcan-de|Teilnahmekriterien]] wird darauf hingewiesen,​ dass es um den Konsum aus gesundheitlichen und medizinischen Gründen geht. Wer die erwähnten Kriterien erfüllt, sollte [[http://​www.isgf.ch/​medcan-de|teilnehmen]] - denn vielleicht überzeugen verlässliche Daten die Politik, in diesem Bereich endlich vorwärtszumachen und die unnötig hohen Schranken abzubauen.\\ Ein unkomplizierter Zugang zu [[thc_recht:​medizin|Cannabis als Medikament]] könnte vielen Kranken helfen und die Abhängigkeit sowie die Nebenwirkungen von herkömmlichen Arzneimitteln verringern. Das Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung [[https://​www.isgf.uzh.ch/​de.html|ISGF]] führt im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit [[https://​www.bag.admin.ch/​bag/​de/​home.html|BAG]] eine Studie mit einer [[http://​www.isgf.ch/​medcan-de|Online-Befragung]] und Interviews durch. Es geht dabei um den legalen und illegalen Konsum von **Cannabis als Medikament** bzw. die Selbstmedikation.\\ Auch wenn die Studie den Titel «Cannabiskonsum:​ Rekreative oder medizinische Beweggründe?​» trägt, so geht es **nicht um den blossen Freizeitkonsum**. In den [[http://​www.isgf.ch/​medcan-de|Teilnahmekriterien]] wird darauf hingewiesen,​ dass es um den Konsum aus gesundheitlichen und medizinischen Gründen geht. Wer die erwähnten Kriterien erfüllt, sollte [[http://​www.isgf.ch/​medcan-de|teilnehmen]] - denn vielleicht überzeugen verlässliche Daten die Politik, in diesem Bereich endlich vorwärtszumachen und die unnötig hohen Schranken abzubauen.\\ Ein unkomplizierter Zugang zu [[thc_recht:​medizin|Cannabis als Medikament]] könnte vielen Kranken helfen und die Abhängigkeit sowie die Nebenwirkungen von herkömmlichen Arzneimitteln verringern.
- 
----- 
- 
-^10.03.2019 - Magazin Legalize it! Nr. 83 ist online (inkl. Jahresbericht 2018)^ 
-[[verein_li:​alte_ausgaben|{{:​verein_li:​aktuell_190310_li83.png ​ |Legalize it! Nr. 83 vom Frühling 2019 ist online}}]] 
-Da die {{:​verein_li:​li83_0319_0116.pdf|Num­mer 83}} unseres [[verein_li:​legalize_it|Magazins Legalize it!]] vor allem aus dem [[verein_li:​jahresberichte|Jahresbericht]] und der Rechnung 2018 besteht, stellen wir bereits jetzt den gesamten Inhalt online zur Verfügung. Die Nummer 84 (Juni) wird dann wie gewohnt zuerst den [[verein_li:​mitgliedschaft|Mitgliedern]] vorbehalten sein und erst im Herbst online gestellt. 
- 
----- 
- 
-^04.03.2019 - Magazin Legalize it! Nr. 83 erscheint bald & Nr. 82 ist online^ 
-Wenn alles gut läuft, werden unsere [[verein_li:​mitgliedschaft|Mitglieder]] nächste Woche die aktuelle Nummer 83 unseres Magazins [[verein_li:​legalize_it|Legalize it!]] im Briefkasten haben. Dieses enthält das Protokoll unserer Vereinsversammlung vom 1. Februar mit [[verein_li:​jahresberichte|Jahresbericht]] und Rechnung 2018. Wir werden diese nächstens auch online verfügbar machen. 
- 
-[[verein_li:​alte_ausgaben|{{:​verein_li:​aktuell_190304_li82.png ​ |Legalize it! Nr. 82 vom Winter 18/19 ist online}}]] 
-Wir haben zudem eine weitere Ausgabe unseres Magazins [[verein_li:​legalize_it|Legalize it!]] pdfisiert. Die {{:​verein_li:​li82_1218_0116.pdf|Ausgabe 82}} steht nun sowohl als Ganzes wie auch als Einzelartikel in den Bereichen [[verein_li:​thc-politik|Politik]],​ [[verein_li:​thc-kultur|Kultur]] und [[verein_li:​thc-szene|Szene]] zum [[verein_li:​alte_ausgaben|Download]] bereit. Die aktuelle Ausgabe ist nach wie vor unseren [[verein_li:​mitgliedschaft|Mitgliedern]] vorbehalten. 
  
 ---- ----
start.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/08 18:15 von fabian